Du sollst keine Baustellen …

Wer kennt das nicht, oft genug ist es eine Warterei. Wenn der Handwerker dann mal kommt (also nicht der Waschmaschinenmonteur, der kommt vielleicht etwas zeitiger), dann sind schon mal Wochen vergangen. Fix was hingezimmert und dann fluchtartig die Baustelle verlassen. Bis zum naechsten Besuch, denn fertig is das Ganze ja noch lange nicht. Nach drei bis 4 Anlaeufen bei mir: Ja es ist vollbracht und das Garagendach neu gedeckt.

Du sollst keine Baustellen haben neben mir! Koennte man da denken, denn Zeitmanagement is wohl nich, und es wird einfach ueberall ‚mal etwas angefangen. Denn viele warten. Nur gut, dass es dem Handwerker gut geht, denn bei soviel Arbeit wird ja auch Geld verdient, meint man wenigstens.

Das Meiste mach ich dann doch selber am Haus und da zaehlt nur mein eigenes Zeitmanagement, na Gott sei Dank.

Teilen in...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.