Aufs Fell

Also manche Leute gehen einem ganz schön aufs Fell. Da hab‘ ich erst kürzlich berichtet, dass ich auch manchmal unter die Dusche steige und da hieß es dann gleich: „Ihh, bist Du da etwa nackt oder hast‘ noch dein Fell an?“

Natürlich hab‘ ich es an. Und erst wird tüchtig geschrubbt und dann mit Softlan weichgespült. Bin eben ein Softy. Aber auch das ganze Ungeziefer muss raus.

Dusche
Woanders geht das nicht so einfach. Da lauert das Ungeziefer und lässt sich nicht so einfach wegspülen. Manchmal, getarnt als Heilsbringer, robbt es sich heran und ehe man sich versieht, hat es sich irgendwie festgesaugt. Klappt das nicht bei einem selbst, werden zuerst andere Tierchen befallen. Vorzugsweise Cheftierchen. Vom Rudelanführer versucht man dann, auf die restliche Herde überzuspringen.

Nur gut, dass ich kein richtiges Herdentier bin. Meine Krankheiten suche ich mir am liebsten selber aus. Wenn’s zu dolle wird, dann am besten etwas wärmer duschen …

Teilen in...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.