Lieber Delfine

Wie war das nochmal mit dem intelligentesten aller Lebewesen? Was sich aus „religiösen“ Gründen gegenseitig absäbelt, die Umwelt für die Zukunft kaputtmacht und alles sich um „das liebe Geld“ drehen lässt. Ist schon toll, was man mit einem großen Gehirn so alles anfangen kann. Am schlimmsten sind aber die, die weniger davon haben und deshalb glauben, ihr beschränktes Bild der Dinge anderen aufdrücken zu müssen. Das gibt es unter Knus nicht.

Und da sind mir Delfine lieber. Die jagen ja am liebsten auch gemeinsam. Aber habt ihr etwa schon einen von denen gesehen, der gelacht hat, wenn er dem Nachbar einen Fisch vor der Nase weggeschnappt hat? Und was da auf dem Land passiert, ist denen scheißegal. Scheinen ziemlich intelligente Tierchen zu sein…

Teilen in...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.