Was zum Schnabbern

Das Knu isst ja auch ‚mal gerne. Gut, dass man da auch etwas vom Strauch zupfen kann…
    
Hmm, mit Kirschen sieht’s im heimischen Garten aber garnicht so gut aus. Fast alles abgefallen, aber Probieren ging noch. Der Baum ist ja auch erst zwei Jahre alt. Was soll man da sagen?

Und man kümmert sich, beachtet alles und manchmal klappt’s, manchmal nicht. Wenn nicht, auch nicht so schlimm. Dann macht man eben einen neuen Versuch. Bei den meisten Sachen muss man dann freilich auf’s nächste Jahr warten, wie beim Gemüse oben. Aber „Daumen-drück“ (auch an euch), damit es immer etwas „zu Schnabbern“ gibt!

Teilen in...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.