Wurstnudeln

Das Knu liebt ja einfaches Essen. Spirelli aufsetzen, Jagdwurst in Würfel schneiden und braten. Etwas Zwiebel dazu, muss aber nicht sein. Und schon ist alles da. Da braucht es dann auch keine Soßen aus der Tüte. Ketchup oder eine Mehlschwitze mit etwas Ketchup rein, das reicht. Eben wie „früher“, da erinnert man sich dann auch gern.

Man muss es aber einfach nur nachmachen. Da gehört dann auch kein Parmesan dazu, sondern einfach geraspelter Käse. Dann darf es auch etwas mehr sein, also ein voller Teller und nicht nur ein paar Krümel. Und es war lecker. Guten Appetit also!
 

Teilen in...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.