Auf dem Teller und abserviert

Man soll ja nicht soviel Essen abbilden. Tweeten. Twitter ist voll davon, aber ein Süppchen mag ja auch ‚mal erlaubt sein. Heute auf dem Teller: Das Knu. Aber keine falsche Scham bitte, ich wurde schon öfters abserviert.

Ich bin ja eher einfaches Essen, nich so hintertrieben halt. So wie Kartoffeln und Leberwurscht. Und nicht die Schicken Nackets, oder wie das heißt? Aber ein bisschen Saures dazu muss schon sein …

Teilen in...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.