Gebraucht.

Ja, der Regen wird gebraucht. Und meine Omi hat Recht gehabt. Denn ansonsten wird’s Wasser knapp in diesen Tagen, für die Pflanzen vom Garten-Knu. Nu is erstmal Regen angesagt.
    
    
Hauptsache, es gibt später auch noch ein paar warme Tage und es kehrt sich nicht gleich ins Gegenteil um…
 

Kartoffelernte

Und hier etwas zur Kartoffelernte bei uns. Jeder kennt das noch von den Eltern oder Großeltern. Teilweise haben wir nun abgeerntet und von den ersten sechs Pflanzen etwa 120 Früchte erhalten. Die ganz kleinen natürlich nicht mitgezählt 😉

Und das die schmecken, das hat sich auch schon durch einen Kartoffelsalat und Bratkartoffeln ergeben. Da freut sich das Knu! …

Los gehts wieder

Mit aussäen. Natürlich nicht im Garten und auch nicht im Frühbeet, draußen liegt bei uns noch jede Menge Schnee. Aber Kräuter gehen jetzt schon, denn die sollen nicht raus, sondern als Spender in der Küche dienen. Also los!

Dafür braucht es eine Wintersaat, also am besten die Samen für die mooskrause Petersilie kaufen und das einfache Basilikum, die man auch im Dezember schon machen kann. Sonst gelingt’s nicht, weil zu wenig Licht.
Also ich freu mich echt! Weil heißt, es ist nicht mehr lange hin, bevor es dann richtig losgehen kann. Und weil das Knu ja auch Pflanzen gern hat, die geben einem immer was zurück. Ich werd‘ euch weiter berichten…
 

Weihnachtsbastelei 2

Das Knu bastelt wieder. Mit dem übrigen Schmuck und ein paar fertigen Steckern aus dem Markt soll eine weihnachtliche Deko entstehen.

Hat man ein Gefäß mit großer Öffnung, kann man noch etwas Styropor ein bauen, damit die Steckerdrähte fest sitzen. Am besten, das Gefäß ist dann etwas blickdicht. Über die Öffnung kann man ein kleines Tuch spannen und wie bei einem Einweckglas mit einer Kordel zubinden.

    

Verschieden lange Stiele macht man aus Zahnstochern oder Kupferdrähten und befestigt die Figuren dann, in dem man einklemmt, aufspießt oder mit der Klebepistole. Jenachdem, was geht. Dann durch Ritze im Tuch stecken und nett verteilen.

Und schon ist die neue Weihnachtsdekoration fertig! Kann man auch verschenken.